Narbonne-Plage

Ca. 15 km von Narbonne entfernt, am Meer, umgeben von den zerklüfteten Bergzügen des Naturschutzgebietes Massif de la Clape

 mit Pinienwäldern, Strauchheide (Garrigue) und Weinfeldern, mit reizvollen Rad- und Wanderwegen, liegt Narbonne-Plage an einem Küstenstreifen, wo sich, ähnlich wie in der Camargue, Salzwasserlagunen (Etangs) mit Sandstränden abwechseln.

Die Umgebung verführt zu ausgiebigen Wanderungen oder Fahrradtouren durch die bezaubernde Mittelmeerlandschaft.

Hier spüren Sie den Süden durch den Duft von Kräutern, wie Thymian, Lavendel und Rosmarin, die in verschwenderischer Fülle wild wachsen.

Narbonne-Plage ist ein kleiner familienfreundlicher Badeort mit herrlich langen, feinsandigen Stränden, die gefahrlos flach ins Meer führen. Im Ort gibt es Restaurants und mehrere Supermärkte, Ärzte, eine Apotheke, Bäcker, Fleischer, eine Fischhandlung, ein Postamt  sowie mehrmals wöchentlich einen Wochenmarkt.

In der näheren Umgebung finden Sie die größeren Supermärkte Intermarche`, Carrefour und sogar einen LIDL.

 

 Bewegliche Webcam von Narbonne-Plage